Träger

Die Kinderkrippe Sonnenschein e.V. in der Braunstraße 22, 38122 Braunschweig-Rüningen ist ein gemeinnütziger Verein und ein freier Träger der Jugendhilfe, im Rahmen des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (KJHG / SGB VIII).

In unserer Einrichtung ist der Träger immer im Haus und übernimmt zusätzlich noch  Teilaufgaben der Leitung, wie zum Beispiel die Verwaltung oder Elternverträge, -anträge und -beiträge. Der Träger hat die verschiedensten Verwaltungs-/Organisatorische und Wirtschaftliche Aufgaben.

Aufgaben des Trägers

  • Organisations- und Dienstleistungsentwicklung
  • Konzeption und Konzeptionsentwicklung
  • Qualitätsmanagement
  • Personalmanagement
  • Finanzmanagement
  • Familienorientierung und Elternbeteiligung
  • Vernetzung und Kooperation
  • Bedarfsmitteilung und Angebotsplanung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Bau- und Sachausstattung
  • Recht und Sicherheit

Der Träger persönlich

Mein Name ist Sonja Mewes, der Träger und Vorstand der Kinderkrippe Sonnenschein e.V.

Wie wir entstanden sind und warum wir die Kinderkrippe Sonnenschein gegründet haben, kann man aus unserer Entstehungsgeschichte entnehmen.

 

       

Seit 2008 führe ich die Kinderkrippe und seitdem habe ich zusätzlich zu den klar definierten Aufgaben als Träger und Vorstand, andere Rollen, wie Arbeitgeber zu sein, Beraterin in Lebensfragen, Erziehungsfragen und als Kollegin in Netzwerken.

Diese Rollen sind mir besonders wichtig, da nie das zwischenmenschliche und die Individualität fehlen dürfen.

Das Büro befindet sich in der Kinderkrippe Sonnenschein, dadurch haben wir viele Vorteile, unsere Verwaltungswege sind kurz, Probleme können schnell erkannt und gelöst werden und immer ansprechbar zu sein, auch nur „ein offenes Ohr“ zu haben und gemeinsam nach einer Lösung zu suchen. Mobiliar, Ausstattung und Materialien für Kinder und Fachkräfte werden unkompliziert angeschafft.

Kommunikation ist mir sehr wichtig, ich achte stets auf Transparenz und der Offenheit jedem gegenüber.

Die Mitarbeiter sollen mitwirken, mit entscheiden und miteinander arbeiten. Aber auch das was man mit Geld nicht bezahlen kann, wie Wertschätzung, Individualität: jeder bringt „seinen Rucksack“ aus seinen Lebenserfahrungen mit, Gemeinsamkeit, in einem Team zu leben, gesellschaftliche Werte und Normen und Zeit. Fortbildungen und Teamstudientage haben große Wichtigkeit.

Die Zusammenarbeit und Beratung der Eltern durch die Mitarbeiter und mir, ist intensiv und soll „anders“ sein. Das hat eine so hohe Bedeutung, denn wir alle tragen die Verantwortung für Kinder und deren Entwicklung.

Die Kinderkrippe Sonnenschein ist ein Wohlfühlort, ein Arbeitsplatz, ein Lernort und vieles mehr. Durch unsere Überzeugung, Herz und voller konstanter Motivation schaffen wir es gemeinsam im Team, Kindern und Eltern der Kinderkrippe das Herz höher schlagen zu lassen.

Kinderkrippe Sonnenschein e.V.

Braunstraße 22
38122 Braunschweig
Telefon: 0531/ 48 27 107
Telefax: 0531/ 60 94 87 97
info@krippe-sonnenschein.de

virtueller Rundgang

Rundflug -Außengelände

Terminübersicht

Schließzeiten 2018